ACHTUNG: BETRUG!

Achtung: Spam / Phishing-Mails und Betrugsaktionen im Umlauf

Es kommt regelmäßig vor, dass via Facebook, SMS, WhatsApp und E-Mail Nachrichten verbreitet werden, deren vermeintlicher Absender Lidl ist. Häufig geht es bei den Mitteilungen um Gutscheine über hohe Geldbeträge und/oder Gewinnaktionen, an denen man teilnehmen kann.

Mails dieser Art keinesfalls öffnen, sondern sofort löschen! Nicht auf die Links klicken und keine persönlichen Daten eingeben! Durch Öffnen der Mails, Klicken auf Links oder Eingeben von Daten können die persönlichen Daten irgendwo anders landen als bei Lidl, und es besteht die Gefahr, dass sie verbreitet, verkauft und missbraucht werden.

Wie kann man Betrugsaktionen / Spam / Phishing-Mail erkennen?

Man wird beispielsweise dazu aufgefordert, an einer Gewinnaktion teilzunehmen.
Die E-Mail-Adresse des Absenders endet nicht auf @lidl.lu oder @newsletter.lidl.lu
Berichte auf Facebook (oder in anderen Social Media-Kanälen) stammen nicht von den offiziellen Lidl-Seiten. Offizielle Lidl-Seiten sind an dem blauen Häkchen neben dem Namen zu erkennen.
In der Mail ist ein Link zu einer Website enthalten, die nicht von Lidl ist. Die offizielle Website von Lidl hat die Web-Adresse www.lidl.lu.
Die Nachrichten enthalten häufig Rechtschreibfehler und die Anrede ist nicht persönlich.

Die Gewinnaktionen von Lidl werden ausschließlich über unsere eigene Website kommuniziert.

Was kann man bei einer Betrugsaktion / Spam / Phishing-Mail tun?

Der Vorgang kann jederzeit an unseren Kundenservice gemeldet werden. Die erhaltene E-Mail sollte dann direkt an die Adresse https://www.lidl.lu/fr/kontakt.htm weitergeleitet werden.

Außerdem wird empfohlen, die entsprechenden E-Mails in der Mailbox als ‚Spam‘ zu markieren.