Schokomonster-Fotoshooting

Unter dem Motto ‚aus der Not eine Tugend machen‘… Nutzt die Zeit ungewohnt weniger Termine dazu, dieses leckere Fotoshooting auf die Beine zu stellen! Keine Sorge, auf einem Stuhl brav still zu sitzen gehört nicht dazu. Ganz im Gegenteil! Spaß haben und kleckern sind die geheimen Zutaten für gelungene Kinderfotos. 

SAY CHOCOLATE!

Ganz viel Schokolade und eine Portion künstlerische Freiheit machen das altbekannte say cheese bei diesem Fototermin komplett überflüssig. Strahlende Augen und ausgelassenes Lachen erscheinen ganz spontan im Gesicht deines Schokomonsters.

  1. Schmelze eine ordentliche Portion Schokolade (Ostereier) auf niedriger Flamme.
  2. Lasse die Schokoladensauce ausreichend abkühlen.
  3. Setze dein Kind mit dem Topf geschmolzener Schokolade ins Gras/ins Bad/auf ein altes Laken/auf etwas, was schmutzig werden darf.
  4. Als Osterthema? Verziere dein ‚Fotostudio‘ mit Ostereiern, gelben Schleifen,...
  5. Keine weiteren Anweisungen nötig, dein Kleines kreiert selbst die schönsten Szenarien! Das einzige, was du noch machen musst: deine Kamera bereit halten, um ein Action-Foto nach dem anderen zu schießen.

Du hast auch Lust auf diese belgische Spezialität bekommen? Backe einen super leckeren Schokoladenkuchen und genieße ihn beim Betrachten der Fotos!

Und, hm,... deine Angehörigen oder Freunde schmelzen sicher auch dahin, wenn sie so eine schöne Fotokarte erhalten. Noch mehr persönliche Post erstellen? Hier findest du unsere Ausmalbilder.