Live Pasta-Konzert

Jeder hat derzeit Pasta zu Hause. Gib es ruhig zu, auch du hast eine extra Packung dieses italienischen Genusses in deinen Vorratsschrank gelegt. Aber Hamstern ist wirklich überhaupt nicht notwendig, also verwende die Pasta lieber für etwas, an dem es dir momentan wirklich mangelt: Unterhaltung für dein Kleinkind!

Pasta rein?

Kleine Frechdachse lassen ein Zimmer voller Spielzeug allzu gerne links liegen für etwas so Gewöhnliches wie Holzlöffel oder eine leere Flasche. Dieses nette Spiel ist ihnen ebenfalls wie auf den Leib geschneidert! Alles, was du brauchst, ist Pasta und eine leere Flasche.

  • Schritt 1

    Fülle einen Teller mit (ungekochter!) Pasta und lasse dein Kleinkind damit eine Plastikflasche füllen.

  • Schritt 2

    Lass es die Flasche wieder ausleeren, füllen, ausleeren, füllen... - ja, du weißt, wie das geht - bis es genug davon hat.

  • Schritt 3

    Ist die Flasche voll und hat das Kind keine Lust mehr? Drehe den Verschluss auf die Flasche et voilà: dein Kind hat soeben seine eigene Rassel gebaut! Stolz? Aber sicher!

Bereite dich auf ein total originelles Live-Zimmerkonzert vor, das dein Herz ohne Zweifel schneller schlagen lässt! Also fast wie ein Konzertabend mit Oscar and the Wolf oder Beyoncé 😉